Herzlich Willkommen

MTV-Badminton.de ist die offizielle Homepage der Badminton-Abteilung des MTV Moringen.

Bild 1
Unsere 1. Mannschaft
Bild 2
Comet-Cup 2017
Bild 3
Christine und Oli im Mixed
Bild 4
Finn Bode
Bild 5
Darlin und Jan im Mixed

Wir sind eine Fachsparte des MTV Moringen und seit über 25 Jahren in Sachen Badminton aktiv. Wer sich für Badminton interessiert, sollte einfach mal bei uns vorbeischauen und mit uns trainieren. Badminton-Schläger für Interessierte haben wir immer vorrätig. Wir spielen auf bis zu 11 Feldern gleichzeitig. Dadurch können 44 SpielerInnen gleichzeitig(!) spielen.

Man kann auch gern allein bei uns vorbeischaun. Wir lassen niemanden einsam "in der Ecke stehen". Bei uns spielt jeder mit! Egal wie gut, egal wie alt. Wir verstehen Badminton als Spiel, Sport und Spass.

Wir sind Mitglied im Niedersächsischen Badminton-Verband (NBV). Aktuell spielen wir mit 3 Erwachsenen- und 3 Jugendmannschaften.


Torben Seefeld gewinnt in Heiligenstadt

Turnier in Heiligenstadt (21.4.2018): Altersklassen U11 - U17

Der Moringer Badmintonspieler Torben Seefeld hat mit einer starken Leistung das Turnier in Heiligenstadt gewonnen. Sein Zwillingsbruder Marius wurde Dritter.

Mit fast 120 Teilnehmern erreichte das Turnier in Heiligenstadt eine neue Rekordbeteiligung. Die Teilnehmer kamen aus den Bundesländern Niedersachsen, Hessen und Thüringen.

Angesichts dieser Konkurrenz war das Abschneiden der acht Spieler vom MTV Moringen umso erfreulicher. In der Altersklasse U17 setzte sich Torben Seefeld ungeschlagen mit 7:0 Siegen durch. Sein Zwillingsbruder Marius machte den familiären Erfolg durch seinen dritten Platz (5:2 Siege) komplett. Das gute Moringer Ergebnis in dieser Altersgruppe rundete Titus Parzich mit seinem 7. Platz (4:3 Siege) ab.

In der Altersklasse U15 erreichte der lange Zeit verletzte Philip Dörnte mit 4:3 Siegen einen beachtlichen 8. Platz.

In der Altersklasse U13 ging es sehr eng zu. Nur ein einziger Sieg trennte Platz 4 von Platz 15.
Der Moringer Felix Angerstein erspielte sich mit einer guten Leistung den vierten Platz (4:3 Siege). Bei Richard Rommel, Chris Dörnte und Bastian Heitkamp fehlte gegen Turnierende etwas die Kraft. Mit 3:4 Siegen erreichten Sie die Plätze 12, 14 und 15.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hajo Schmiel


U16 auch ersatzgeschwächt nicht zu schlagen

Kreisliga U16: Souveräne Erfolge gegen TV Jahn Wiershausen und den ASC Göttingen

Auch ohne die erkrankten Titus Parzich und Leon Deifel setzte sich unsere U16-Mannschaft souverän mit 6:0 gegen Wiershausen und 5:1 gegen ASC Göttingen durch. Durch die Ausfälle war es bis Samstagabend ungewiss, ob wir überhaupt antreten konnten. Doch dann sagte Patrick Labuhn zu und kurz vor der Abfahrt konnten wir auch noch Finn Bode erreichen. Alles war gut.

Der Einsatz von Patrick verdient besonderes Lob, denn Patrick hatte vorher noch nie ein Punktspiel oder Turnier bestritten. Umso bemerkenswerter war sein Auftritt, denn Patrick gewann alle Einzel und an der Seite von Marius Seefeld auch die Doppel.

U16 MTV Moringen
-
TV Jahn Wiershausen 6:0    
1. Doppel: Finn Bode/ Torben Seefeld
-
Fynn Gesterling/ Juliane Regehr 21:12 21:18  
2. Doppel: Marius Seefeld/ Patrick Labuhn
-
nicht angetreten 21:0 21:0  
1. Einzel: Finn Bode
-
Fynn Gesterling 21:6 21:4  
2. Einzel: Torben Seefeld
-
Juliabe Regehr 21:14 21:16  
3. Einzel: Marius Seefeld
-
Jaqueline Garre 21:7 21:12  
4. Einzel: Patrick Labuhn
-
Jaqueline Garre 21:10 19:21 21:10


Finn Bode gewann das 1. Einzel gegen seinen Dauerkonkurrenten Fynn Gesterling unerwartet deutlich. Schwerer hatte es Torben Seefeld gegen die vorjährigen Bezirksmeisterin Juliane Regehr. Torben ließ sich jedochnicht auf das präzise Spiel am Netz von Juliane Regehr ein und nutzte seinerseits seine eigenen Stärken wie langes druckvolles und präzises Spiel.

In seinem ersten Spiel setzte sich Patrick Labuhn knapp in drei Sätzen gegen Jaquline Garre durch. Patrick gewann den 1. Satz durch variables Spiel sicher, verlor jedoch "den Faden" im 2. Satz. Im 3. Satz kehrte Patrick zu seinem variablen Spiel zurück und gewann sicher das Spiel. Marius Seefeld kam gegen Jaqueline Garre zu einem klaren Erfolg.

Da Wiershausen einen kurzfristigen krankheitsbedingten Ausfall hatte und nicht komplett antreten konnte, griff eine Sonderreglung des Bezirks: Jaqueline Garre spielte die Einzel 3 und 4 und das 2. Doppel ging kamplos an den MTV.

 

U16 ASC Göttingen
-
MTV Moringen 1:5    
1. Doppel: Ho Duc Tran/ Julian Jung-Huh
-
Finn Bode/ Torben Seefeld 16:21 17:21  
2. Doppel: Jannis Wolter/ Oliver Csepes
-
Marius Seefeld/ Patrick Labuhn 18:21 14:21  
1. Einzel: Julian Jung-Hu
-
Finn Bode 10:21 7:21  
2. Einzel: Ho Duc Tra
-
Torben Seefeld 21:18 21:19  
3. Einzel: Jannis Wolter
-
Marius Seefeld 12:21 18:21  
4. Einzel: Oliver Csepes
-
Patrick Labuhn 11:21 18:21  


In der zweiten Partie des Doppelspieltags gewannen wir gegen den starken ASC Göttingen mit 5:1. Mit Finn Bode und Ho Duc Tran waren die zwei Ausnahmespieler des Kreisverbandes am Start. Durch die Erfolge in beiden Doppel führten wir schnell 2:0.

Finn Bode gewann anschließend sein EInzel gegen den starken Julian Jung-Huh . Torben Seefeld spielte gegen den U13 Bezirksmeister sehr gut mit, verlor jedoch insgesamt verdient. Sein Bruder Marius gewann sein Einzel gegen Jannis Wolter ungefährdet. Eine Schau war wiederum Patrick Labuhn, der sein Einzel durch sein variables Spiel sicher gegen Oliver Csepes gewann.

Mit diesen Erfolgen gegen zwei starke Verfolger ist die Titelverteidigung in dieser Altersklasse zum greifen Nahe.

Hajo Schmiel


Termine

28.April 2018 in Göttingen
Kreismeisterschaften im Doppel/ Mixed
Ausschreibung des ASC Göttingen
 
19. Mai 2018 in Northeim
Kreismeisterschaften Einzel U9-U22
 
2./3. Juni 2018 in Moringen
NBV-Lehrgang Trainerassistent Teil 1
 
16./ 17. Juni 2018 in Moringen
Bezirksmeisterschaften U9 - U22
 
23. Juni 2018 in Diemarden
C-Schiedsrichterlehrgang
 
15./ 16. September 2018 in Moringen
NBV-Lehrgang Trainerassistent Teil 2
 

Information


21.4.2018 (Turnier in Heiligenstadt)
Torben Seefeld gewinnt das U17-Turnier. Sein Bruder Marius wurde Dritter.

6.4.2018 (Kreisliga GÖ/ NOM U16)
Auch die U16 ist Kreismeister.
6:0 gegen Katlenburg.

11.3.2018 (Kreisliga GÖ/ NOM U16)
U16 verliert ersatzgeschwächt. Ein Punkt fehlt noch zur Kreismeisterschaft.

11.2.2018 (Kreisliga GÖ/ NOM U19)
U19-Mannschaft behält "weiße Weste" und wird Kreismeister

11.2.2018 (Kreisliga GÖ/ NOM U16)
Vorentscheidung in der Kreisliga GÖ/ NOM. Durch zwei Erfolge gegen ASC Göttingen und dem TV Jahn Wiershausen sind wir fast durch.

28.1.2018 (Bezirksklasse, BS,10.00h)
Gegen Wolfenbüttel und Salzgitter jeweils 6:2 gewonnen. Wir sind jetzt Dritter.

22.1.2018 Kreisliga Erachsene
Kreisliga-Mannschaft unterliegt zum Saisonabschluss beim SK Göttingen

14.1.2018 Kreisligen Schüler/ Jugend
Unsere junge U11/ U13 kämpft weiterhin großartig, verliert jedoch zweimal.
Wichtige Siege für unsere U16- und U19-Mannschaften.

Ergebnisse

11.4.2018 (Hobbyliga Erw.)  
Groß Schneen - MTV Moringen H1 2:4
   
11.3.2018 (Kreisliga GÖ/ NOM U16)  
MTV Moringen - TSV Katlenburg 6:0
   
11.3.2018 (Kreisliga GÖ/ NOM U16)  
TV Jahn Wiershausen - MTV Moringen 5:1
MTV Moringen 1- NSC 3:3
   
18.2.2018 (Bezirksklasse)  
USC Braunschweig - MTV Moringen 1 0:8
MTV Moringen 1 - BW Schmedenstedt 1 8:0
   
11.2.2018 (Kreisliga GÖ/ NOM U16)  
ASC Göttingen - MTV Moringen 1:5
MTV Moringen - TV Jahn Wiershausen 6:0
   
11.2.2018 (Kreisliga GÖ/ NOM U13)  
MTV Moringen U13 - TSV Katlenburg U13 3:3
   
28.1.2018 (Bezirksklasse)  
MTV Moringen - MTV Wolfenbüttel 6:2
TSV Salzgitter . MTV Moringen 2:6
   
22.1.2018 (Kreisliga Erw.)  
SZ Göttingen - MTV Moringen 2 5:1
   
19.1.2018 (Kreisliga Erw.)  
MTV Moringen 2 - MTV Osterode 1:5
   
17.1.2018 (Hobbyliga)  
SC Weende - MTV Moringen Hobby 5:1
   
14.1.2018 (Kreisliga GÖ/ NOM U19)  
SG ASC/ NSC - MTV Moringen 2:4
SG Bov./ Diemarden - MTV Moringen 1:5
   
14.1.2018 (Kreisliga GÖ/ NOM U16)  
Nikolausberger SC - MTV Moringen 2:4
SG Bov./ Diemarden - MTV Moringen 0:6
   
14.1.2018 (Kreisliga GÖ/ NOM U13)  
MTV Moringen - ASC Göttingen 1:5
MTV Moringen - TV Jahn Wiershausen 0:6